Das Leben im All

17. August 2022

Am Donnerstag, dem 7.7., war es um 18:00 Uhr so weit: Die Kinder der 3B-Klasse führten das Musical "Das Leben im All" auf der Bühne der Musikschule Innsbruck am Innrain auf. Die Klassenlehrerin Frau Isabelle Kienert hatte das Stück, über fast das gesamte Schuljahr hindurch, in den Musikstunden mit ihren Kindern geprobt.

Schon bei der Generalprobe in der Musikschule, waren alle Klassen der Volksschule Mariahilf begeisterte Zuschauer gewesen. Zur Aufführung kamen nun die Familien der 3B-Schülerinnen und Schüler. Im Publikum anwesend waren auch der Direktor der Musikschule Innsbruck, Dr. MMag. Wolfram Rosenberger sowie unsere ehemalige Direktorin Frau Barbara Amalthof. Die Schülerinnen und Schüler spielten, sangen und tanzten sehr professionell. Und so war es unterhaltsam und spannend mitzuerleben, wie sich das Leben im All gestaltet. Die wunderschön anzusehenden Kostüme in Gelb, Silber und Gold wurden von einer Mutter der 3B-Klasse selbst genäht. Die Planetenkostüme in unterschiedlichen Größen und Farben fertigte die Klassenlehrerin an.

Durch die engagierte Arbeit der Klassenlehrerin Frau Kienert mit den Kindern der 3B am Musical ist der Teamgeist der 3B weiter gewachsen. Dieses Miteinander merkte man auch am guten Zusammenspiel der Kinder auf der Bühne. Die Aufführung war ein voller Erfolg und die Eltern können zurecht stolz auf ihre Kinder sein.