Schulbetrieb nach den Weihnachtsferien

von Barbara Amalthof
20. Dezember 2020

Alle Schulen starten am Donnerstag, 7.1.2021.

 

Von Donnerstag, 7.1., bis Freitag, 15.1. gilt für

 

Volksschulen, Neue Mittelschulen, AHS-Unterstufen und Polytechnische Schulen

-         der Unterricht findet via Distance-Learning statt

-         eine Betreuungsmöglichkeit für Schülerinnen und Schüler in der Schule besteht genauso wie in den bisherigen in Distance-Learning-Phasen (z. B. Lernstationen)

 

Sonderschulen

-          der Unterricht findet im Präsenzunterricht statt

-          jenen Schülerinnen und Schülern, die sich aus mit der COVID-19-Pandemie in Zusammenhang stehenden Gründen nicht in der Lage sehen oder in der Lage sind, am Unterricht teilzunehmen, kann die Erlaubnis zum Fernbleiben vom Unterricht erteilt werden

 

AHS-Oberstufen, berufsbildende mittlere und höhere Schulen und Berufsschulen

-          der Unterricht findet grundsätzlich im Distance-Learning statt

-          Schülerinnen und Schüler können aber klassen- bzw. tageweise in die Schule geholt werden

-          der Fokus in den Präsenzphasen liegt auf der Vorbereitung und Durchführung von Tests, Schularbeiten und den entsprechenden Leistungsfeststellungen

-          abschließende Prüfungen finden statt

 

Aus heutiger Sicht soll am Montag, 18.1.2021, an allen Schulen wieder in Präsenz unterrichtet werden.

 

Die Erlässe zu dieser Erstinformation werden Ihnen Anfang kommender Woche über die Bildungsdirektionen übermittelt.

 

Mit besten Grüßen,

Ihr Team Kommunikation

 

Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Abteilung Kommunikation/Bürger/innenservice

 

Minoritenplatz 5, 1010 Wien

kommunikation [at] bmbwf [dot] gv [dot] at ()

www.bmbwf.gv.at